Arzl bietet bereits am Eingang zum Tiroler Pitztal einen vielfältigen Eindruck von der kraftvollen und erfrischenden Bandbreite des gesamten Tales. Als Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren und Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung eignet sich unser Ort ebenso wie für gemütliche Tage inmitten der Naturschönheiten, die rund um Arzl anzutreffen sind.

Arzl bietet auch viele Unterhaltungs- und Rahmenprogramme für die ganze Familie (Sport- und Freizeitpark, Spielparks mit Streichelzoo, Aktivitäten des Tourismusverbandes, Veranstaltungen der Vereine zB regelmäßige Platzkonzerte beim Pavillon der Musikkapelle, Zeltfeste, Fasnachtsumzüge uvm.). Wer hingegen den Nervenkitzel sucht, wird ebenfalls fündig: Der Sprung am Bungy-Seil von Europas höchster Fußgängerhängebrücke, die sich 94 Meter hoch über dem "Luis-Trenker-Steig" in der Pitzenklamm erstreckt, zählt zu den Aufregendsten und Schönsten seiner Art.

Auch die Einstiegsstelle für Rafting am Inn liegt ganz in der Nähe von Arzl. Aufgrund unserer zentralen Lage sind die Schigebiete "Hochzeiger-Jerzens", "Hoch-Imst", der Pitztaler Gletscher sowie viele andere Tiroler Schi- und Wintersportregionen sehr gut zu erreichen. Im Winter bietet Arzl auch eine schöne Naturrodelbahn, eine Langlaufloipe, Eislaufen, Eisstockschießen und noch einiges mehr zum Aktiv sein an.
Winterimpressionen aus Arzl Winterimpressionen aus Arzl Winterimpressionen aus Arzl

Schigebiete im Pitztal - Schifahren und vieles mehr von 1.450 bis 3.440 m Seehöhe
Drei Schigebiete locken mit perfekt präsentierten Pisten Anfänger und Spitzensportler auf den Schnee.

 HochzeigerSchigebiet Hochzeiger in Jerzens
Hochzeiger-Bergbahnen (1.450 - 2.450 m) in Jerzens (ideal für Gäste aus Arzl, Wenns, Jerzens und Imst): 9 Liftanlagen, 45 km Pisten, 8 km Skirouten, Halfpipe, Selftime-Strecke - außerdem Gratisskibus von Arzl

Livepanorama - Hochzeiger Bergbahnen



RifflseeSchigebiet Rifflsee im Pitztal
Rifflsee-Bergbahnen (1.670 - 2.800 m) im Innerpitztal (Gemeinde St.Leonhard): 5 Liftanlagen, 20 km Pisten, 6 km Höhenloipe, Funpark, Talabfahrt - außerdem Skibus von Arzl

 
Pitztaler GletscherSchigebiet Pitztaler Gletscher
Sommer- und Winterskigebiet Pitztaler Gletscher (1.740 - 3.450 m) im Innerpitztal (Gemeinde St.Leonhard): 7 Liftanlagen, 20 km Pisten, 8 km Höhenloipe, Snowboard Freestyle Park, Selftime-Strecke - außerdem Skibus von Arzl

Zwei Schneesportschulen bieten in Gruppen- und Privatkursen für Kinder bis Erwachsene, für Anfänger bis hin zum Spitzenfahrer in Ski Alpin, Snowboard, Langlauf, Trendsports uvm.:

Vorderes Pitztal
Ski- und Snowboardschule Hochzeiger im Skigebiet Hochzeiger in Jerzens - ideal für Urlauber aus Arzl, Wenns, Jerzens und Imst
Innerpitztal
Skischule Pitztaler Gletscher - Rifflsee & Race Center Pitztal im Skigebiet Rifflsee und am Pitztaler Gletscher in St. Leonhard im Pitztal.

 Auch in Imst gibt es ein familienfreundliches Schigebiet - Hoch ImstSchigebiet Hoch Imst
Gesamtlänge präparierter Abfahrten: 10 km
Schwer: 3 km
Mittel: 3 km
Leicht: 4 km
Liftkapazität: 1.200 Personen/Stunde
Alpine-Coaster: Längste Alpen-Achterbahn der Welt!
Schi- und Snowboardschule Hoch Imst

Neben vielen anderen Winteraktivitäten gibt es in Arzl noch:

Eislaufen - am Eisplatz Arzl (Freizeitanlage beim Tennisplatz)
Eisstockstießen - eine der einfachsten und ältesten Eissportarten ist die ideale Gelegenheit, um in geselliger Runde zu entspannen (bei Sportplatz Arzl - Anmeldung und Info bei: Trenker Reinhold, Tel.: +43/5412/63693 oder +43/664/1735862.
Langlaufen - Loipe 1 Arzl (klassisch): Länge: ca. 2 km, Lage: vom Ortszentrum Arzl in Richtung Osterstein zum Sportplatz
Loipe 2 Arzl (klassisch): Länge ca. 2,5 km, Lage: vom Ortszentrum Arzl - Hotel Erika
Schneeschuhwandern - oder die Art, sich im Schnee - ohne Ski und ohne tief einzusinken - fortzubewegen, zieht Urlauber ins Pitztal
Keine andere Aktivität ermöglicht einen so hautnahen und gleichzeitig gelassenen Kontakt zur winterlichen Natur. War es früher das winterliche Fortbewegungsmittel der skandinavischen Nomaden und der Inuits in Grönland und Nordamerika, so hat es sich mittlerweile zu einer beliebten und alternativen Wintersportart entwickelt.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, so dass auch und gerade Nicht-Skifahrer mit Schneeschuhen problemlos in sonst schwer erreichbare Regionen gelangen.
Informationen: Direkt bei Ihrem Vermieter, Wanderführer Paul Schöpf
Pferdeschlittenfahren - wohlig warm in Decken gehüllt und von 2 oder 4 Pferdestärken durch die idyllische Landschaft gezogen....
Begleitet vom Glockengebimmel und dem Schnauben der Pferde gleiten Sie durch die herrliche Winterlandschaft des Pitztales. Bei Tag und Abends können Sie sich dieses romantische Erlebnis im Tal der vielen Möglichkeiten buchen.
Infos beim Vermieter, Wanderführer Paul Schöpf
Winterwandern - wir laden Sie herzlich ein, Ihren Urlaub in Arzl im Pitztal zu verbringen. Machen Sie kurze oder ausgedehnte Spaziergänge in einer romantischen Winterlandschaft.
25 km geräumte Winterwanderwege

Für alle wichtigen Informationen steht Ihnen das Tourismusbüro Arzl zur Verfügung.

Hier finden Sie "Arzler Ansichten" zum durchblättern ....

Impressionen einer Winterwanderung in Arzl Impressionen einer Winterwanderung in Arzl Impressionen einer Winterwanderung in Arzl


Der Tourismusverband Pitztal bietet einen Folder an, in dem alle Nordic-Walking-, Lauf- und Mountainbike-Routen im Pitztal eingezeichnet und beschrieben sind. Natürlich kann ich Ihnen auch für diese Touren die besten Tipps geben. Klicken Sie auf das Bild, um den Folder anzusehen.

Landhaus Schöpf · Ostersteinstraße 17 TOP 1 · A-6471 Arzl i.P.
Tel.: +43/5412/21321 · Fax: +43/5412/21321
paul@landhaus-schoepf.info
- Impressum/Datenschutz